TABOR SOCIETY e.V. HEIDELBERG

Deutsche Gesellschaft zur Förderung orthodoxer Kirchenschulen in Äthiopien

Kontakt

Tabor Society e.V. Heidelberg
Deutsche Gesellschaft zur Förderung orthodoxer Kirchenschulen in Äthiopien
c/o Dr. Marion Feuerstein-Tubach

Felsenstr. 23 D-06114 Halle
Tel. 0345/5320499 oder 01522-9527301


Email: tabor.society@posteo.de
Web: www.tabor-society.org

Die Tabor Society e.V ist ein eingetragener Verein ( Vereinsregister Heidelberg VR 330929, Registergericht Mannheim) und als gemeinnützig anerkannt ('Förderung der Jugendhilfe' , Freistellungsbescheid des Finanzamtes Heidelberg)

 

Mitgliedsantrag
Einen Mitgliedsantrag zum Ausdrucken bekommen Sie hier: Mitgliedsantrag.PDF

Geldspenden

Geldspenden werden erbeten auf das Konto der Tabor Society e.V.:
IBAN : DE12 6725 0020 0001 3034 73
BIC: SOLADES1HDB

Spendenbescheinigungen stellen wir gern aus.

Bücherspenden

Auch Bücherspenden an die Tabor Society sind möglich:
Nach wie vor bittet die Tabor Society um Bücherspenden. Seit mehreren Jahren erlösen wir mit dem Verkauf von Büchern im Internet viele kleine, gelegentlich auch größere Beträge, die am Ende des Jahres eine stattliche Summe ergeben. Trotz starker Konkurrenz - inzwischen sind Millionen von Büchern im Internet gelistet - ist es immer wieder erstaunlich, dass auch Bücher Käufer finden, von denen man dachte, niemand interessiere sich mehr dafür. Sogar echte Raritäten gibt es manchmal unter den gespendeten Büchern. Wir ermitteln per Internet sorgfältig den Wert eines jeden Buches und sind besonders stolz, wenn Sammler und Wissenschaftler zu unseren Kunden zählen. So konnten wir z. B. eine zweibändige Geschichte der Inneren Mission an einen Theologen in den USA verkaufen, über einen seltenen Baedeker freute sich ein Bücherfreund in Belgien, ein philosophisches Fachbuch ging an einen Dozenten in Finnland. Auch Antiquariate im deutschsprachigen Ausland haben wir schon beliefert. Wir verkaufen weltweit!


Im Kontakt mit den Käufern ergibt sich oft die Gelegenheit, auf die Arbeit der Tabor Society hinzuweisen. Einige Käufer zeigen sich sehr interessiert und viele haben den Kaufpreis spontan mit einer kleinen Spende an die Tabor Society aufgerundet. Ein schöner Nebeneffekt ! Vielen Dank !


Außer Büchern würden wir gern alte Postkarten ( vor 1960 ) verkaufen. Karten (auch einzelne), die sich vielleicht bei dem einem oder anderen finden, können an uns geschickt werden. Größere Mengen Bücher holen wir, wenn wir es möglich machen können, auch gern ab. Wir freuen uns über jede Spende und danken allen, die für die Tabor Society ihre Bücherregale geräumt haben! Wenn auch Sie unseren Bücherverkauf unterstützen möchten, rufen Sie uns bitte an unter Tel. 06203/64138 Dr. Anne Massner